5 Must-Haves für ein kuscheliges Schlafzimmer im Boho-Stil

von Indy

Bildquelle: Shutterstock.com/@Kryvenok Anastasiia

 

Ein kuscheliges Schlafzimmer ist etwas Wunderbares. Was gibt es Schöneres, als morgens inmitten einer bequemen Kissenpracht aufzuwachen? Für ein Schlafgemach im Boho-Stil gehört der Kuschelfaktor einfach dazu. Wie du Entspannung und Gemütlichkeit in dein Schlafzimmer bekommst, erfährst du in diesem Beitrag.

Je gemütlicher das Bett, umso besser schlafen wir. Das ist ein Fakt. Was wir als gemütlich empfinden, ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich. Frauen sagt man nach, eher zu Kissenbergen zu neigen. In meinem Fall stimmt das sogar. Als Kind hatte ich haufenweise Kuscheltiere um mich rum, heute sind es eben zahlreiche Kissen. Das ist für mich wesentlich für ein kuscheliges Schlafzimmer.

Auch der Boho-Look ist bekannt für viele unterschiedlichen Dekorationen im Bett, am Bett und um das Bett herum. Um das Schlafzimmer jedoch richtig gemütlich zu machen, sind noch andere Dinge wichtig.

1. Musterkissen für die richtige Kopfhöhe

Unterschiedliche Kissen mit unterschiedlichen Mustern sind natürlich das A und O für ein kuscheliges Schlafzimmer im Boho-Look. Dabei kannst du selbst wählen, welche Muster und welche Farben die Kissenbezüge haben sollten. Der Boho-Look lebt von seiner Vielfältigkeit im Sinne von fremden kulturellen Farbgebungen und Stilen. Deshalb geh ruhig mal weg von den typischen Zickzackmustern, die man heute überall sieht. Nimm stattdessen Kissenbezüge mit Fransen, oder trau dich selbst an ein DIY-Projekt mit Makramee-Kissenbezügen. Die sind viel individueller und geben deinem Schlafzimmer einen schönen und besonderen Touch.

2. Kunstfell für den ultimativen Schlafzimmer-Kuschelfaktor

Wenn ein Stück Fell nicht die Gemütlichkeit und das Kuschelfeeling erhöht, dann weiß ich auch nicht. Natürlich sind tierische Felle absolut tabu!!!!! In Dekoshops und Möbelmärkten gibt es mittlerweile aber auch ein große Auswahl an Kunstfellen aller Art. Da der Boho-Look absolut keine Farb-Richtlinien vorgibt, kannst du hier nehmen, was dir gefällt. Die Fellstücke eignen sich sowohl als kuscheliges Extra auf dem Bett, als auch auf der Couch und sogar als Teppich Ersatz.


Kissen, Felle und Co. im Schlafzimmer – Diese Elemente geben absolute Kuschelgarantie

5 Must Haves für ein kuscheliges Schlafzimmer im Boho Stil
shutterstock.com/@Lepas
5 Must-Haves für ein kuscheliges Schlafzimmer im Boho-Stil
shutterstock.com/@Kryvenok Anastasiia
5 Must Haves für ein kuscheliges Schlafzimmer im Boho Stil
shutterstock.com/@Demkat

 


 

3.Baldachin für träumerischen Blick nach oben

Eine wahre Prinzessin braucht nicht nur eine entsprechend gestaltete Schlafunterlage, sondern auch einen Horizont zum Träumen. Den schaffst du hunderprozentig mit einem Baldachin. Das ist im Grunde das “Stoffdach” eines Himmelbetts. Wenn du dir nun nicht unbedingt ein neues Bett kaufen willst, dann kannst du auch einen Baldachin separat kaufen oder selbst machen. In der Regel ist ein Baldachin aus einem hellen Stoff (da ist von teuer bis günstig alles dabei – je nachdem, was du bevorzugst). Ich persönlich liebe die Art, wie im Kolonialstil Betten mit Baldachinen dekoriert sind. Dies eignet sich inbesondere, wenn du deine Wohnung eher im Afrikanischen Ethno-Look gestaltest.

4. Ein weicher Teppich für warme Füße im Schlafzimmer

Gerade für Menschen ohne Fußbodenheizung, und damit quasi für alle, ist es nachts sehr unangenehm, wenn man nochmal raus muss. Gerade im Herbst und Winter, wenn der Boden richtig kalt wird nachts, werden die Füße schnell kalt. Lass dich nicht unsanft aus dem Schlaf hochschrecken. Ein Hochflor-Teppich mit Boho-Muster vor dem Bett sieht nicht nur toll aus, sondern mach auch den Bereich vor deinem Bett schön flauschig. Dann bleiben deine Füße warm und der Kuschelfaktor ist mega. 

5. Pflanzen zum Durchatmen und als Farbklecks

Was leider viele beim Einrichten vergessen ist das Pflanzenthema. Gewiss sind Blumen und auch Zimmerpflanzen nicht Jedermanns Sache. Aber erstens sehen Pflanzen in jedem Raum mit jedem Einrichtungsstil verdammt gut aus, und zweitens bedenkt den Sauerstoff-Faktor im Schlafzimmer.

Zu einem gemütlichen Schlaf braucht es nämlich nicht nur klassisch-kuschelige Dinge. Zwar eignen sich Pflanzen eher nicht zum Kuscheln in der Nacht. Aber sie reinigen die Luft im Schlafzimmer so, dass du gut schlafen und dich wirklich erholen kannst. Kaufst du Pflanzen bei Gärtnereien, lass dich beraten, welche Pflanzen wirklich gut für das Schlafzimmer sind. Manche tragen auch eine besondere Kennzeichnung, wenn sie sich besonders gut für die Sauerstoffversorgung in deinem Zuhause eignen. Wie du siehst hast du viele Möglichkeiten dein Schlafzimmer im Boho-Stil zu gestalten und so gemütlich wie möglich zu machen. Denk immer daran, was dir am besten gefällt und finde deinen Stil.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren